Rare Diseases Run

WIR SIND DABEI ... am Rare Diseases Run

Logo Rave Diseases Run

Am 28. Februar 2023 ist der Tag der seltenen Erkrankungen.

Und in diesem Zusammenhang wird es, zum zweiten Mal, eine virtuelle Laufwoche geben.

Vom 28. Februar bis 5. März könnt ihr für das CHARGE-Syndrom sowie die seltenen Erkrankungen laufen und so eine viel zu wenige gehörte Community unterstützen.

Der Vorverkauf hat gestartet mit dem Kickstarter-Angebot (das nur noch wenige Stunden läuft).
Also meldet euch an und seid dabei!

https://laufenmachtgluecklich.de/laeufe/2023/rare-diseases-run/

2022 haben fast 2.000 Menschen beim Rare Diseases Run mitgemacht. Laufend, gehend und rollend haben sie insgesamt eine Spendensumme von 19.000 Euro gesammelt, die unter 10 Vereinen geteilt wurde. Ein paar Impressionen vom ersten Rare Diseases Run seht ihr im Emotionsvideo auf unserem neuen YouTube Kanal: https://bit.ly/3XmpDgf

2023 soll es noch größer und noch besser werden. Deshalb werden nun mehr als 20 Vereine für seltene Erkrankungen den Spendentopf teilen. Hinter diesen Vereinen stehen mehrere Tausend Familien mit betroffenen Angehörigen. Wir sind alle top-motiviert und freuen uns auf ein großartiges Event mit Euch. Damit auch noch mehr Sportbegeisterte mit uns gemeinsam für die seltenen Krankheiten laufen, gibt es Distanzen von 500 Meter bis hin zum Marathon. Es ist also für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns über jeden, der diese Aktion unterstützt und für uns läuft.

Flyer Rare Disases Run PDF-Datei

Presse-Information PDF-Datei

Image-Bild 2023 - Der Lauf für seltene Krankheiten
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram